sunmakerBei PayPal handelt es sich um eine der beliebtesten Zahlungsmethoden im Internet. Das ist auch nicht verwunderlich denn immer mehr Online-Anbieter setzen auf das amerikanische Zahlungssystem. PayPal war lange Zeit im Sunmaker Casino nicht verfügbar, doch das hat sich das jetzt geändert.

SunMaker hier scheint die Merkur-Sonne

Das Sunmaker kam durch die Lizenzvereinbarung mit der Merkur Gruppe auf die Erfolgsspur. Denn das Sunmaker war lange Zeit das einzige Online Casino, dass die beliebten Merkur Spiele exklusiv im Internet anbieten durfte. Innerhalb kürzester Zeit hatte sich das Casino zu einem Treffpunkt der Merkur-Fans entwickelt. Das hat auch einen Grund, denn jedes einzelne Game wird in perfekter Grafik und Qualität geboten.

PayPal: Das beliebte e-Wallet

Bereits 1998 wurde PayPal gegründet und ist mittlerweile in 190 Ländern vertreten und nutzbar. PayPal ist für Euro, US-Dollar und 23 weitere Währungen eine der beliebtesten Methoden um im Online Casino seine finanziellen Transaktionen durchzuführen oder andere Internet-Zahlungen vorzunehmen. Seit einigen Jahren gibt es immer mehr Echtgeld Online Casinos, die eine Kooperation mit dem Zahlungsanbieter eingehen, da die Kunden ihr bestehendes PayPal-Konto auch gern für den Geldtransfer zum Online Casino nutzen möchten. Lange Zeit mussten die Sunmaker-Kunden auf die Option mit PayPalwarten, um ihre finanziellen Transaktionen vorzunehmen, doch seit kurzem hat auch das beliebte Merkur-Online Casino die Zahlungsmethode in seinem Portfolio aufgenommen.

Die Ein- und Auszahlungen bei Sunmaker

Lange Zeit mussten die Spieler darauf warten, dass das Sunmaker Casino in sein grosses Zahlungsportfolio auch PayPal aufnehmen konnte. Doch nun ist das Warten vorbei und PayPal hat sich zu den anderen Bezahlmethoden wie Kreditkarte, Überweisung, Prepaid-Varianten und e-Wallets gesellt. Mit PayPal hat das Sunmaker nun ein weiteres e-Wallet wie Neteller im Angebot, dass auch die Überweisungen an Privatleute ermöglicht.