netentAlle Spieler träumen davon, wenigstens einmal in ihrem Leben einen prall gefüllten Jackpot zu knacken. Die Spiele-Entwickler NetEnt und Microgaming haben mit ihren Spielen einige Gewinner glücklich gemacht.

Jackpot-Rekord beim mobilen Spiel

Kurz vor Weihnachten kann der Jackpot-Gewinner das Geld besonders gut gebrauchen, auch der 30-Jährige Schwede Alexander. Er spielte Anfang Dezember den Mega Fortune Touch Slot mit dem mobilen Gerät. Er leistete nur einen Einsatz von weniger als 1,50 Euro und freute sich über 8,6 Millionen Euro. Er weckte seine Frau, die schon zu Bett gegangen war, um mit ihr zu feiern. Die Mega Fortune Slots sorgen häufig für satte Gewinne,

  • beim Spiel am Desktop-PC
  • beim Spiel mit mobilem Gerät

Ein Spieler erzielte bereits im November einen Gewinn von 4,5 Millionen Euro, als er Mega Fortune Dreams spielte.

Rekord-Jackpot wurde geknackt

NetEnt ist ebenfalls für seine Spiele mit Millionen-Jackpots bekannt, genauso wie Microgaming. Im Oktober erzielte ein Spieler mit Mega Moolah einen Rekordgewinn. Der 26-jährige Soldat Jon Heywood freute sich über knapp 17,8 Millionen Euro. Der junge Brite setzte lediglich 0,34 Euro ein und konnte nicht glauben, einen Rekord gelandet zu haben.

Jackpot-Gewinner plant die Verwendung des Gewinns

Der Gewinner Jon Heywood freut sich ganz besonders über den Gewinn, denn sein Vater benötigt eine Herz-Lungen-Transplantation; Jon will das Geld für die medizinische Behandlung verwenden. Schon seit einiger Zeit ist Mega Moolah ein Millionärsmacher, der Slot verfügt gleich über vier progressive Jackpots. Schon viele Rekordgewinne wurden erzielt, doch können die Rekorde schnell gebrochen werden. Wer einen Rekord landen will, muss nur

  • Geld einzahlen
  • Spielen
  • Ausgang des Spiels abwarten

Wer den Mut hat, zu spielen, kann vielleicht schon bald der nächste Rekordgewinner werden.